android wear für iOS: Neue Standalone-Apps auch für iPhone-User

veröffentlicht am 25. Januar 2017 in News und Updates von
android wear für iOS: Neue Standalone-Apps auch für iPhone-User

Mit android wear für iOS hat Google bereits Mitte des Jahres die Möglichkeit geschaffen, android wear Smartwatches mit dem iPhone zu verbinden. Jetzt wird der Funktionsumfang ausgebaut.

Der 9. Februar 2017 ist ein großer Tag für das Google Smartphone Betriebssystem android wear. Dann erscheint nämlich das langerwartete Update auf Version 2.0. Wir haben bereits eine ausführliche Preview von android wear 2.0 mit allen Features geschrieben. Nun sickern aber weitere Infos durch, die vor allem iPhone-User glücklich machen werden.

Doch noch mal einen Schritt zurück: Bisher konnte die android wear für iOS App genutzt werden, um eine beliebige android wear Smartwatch mit einem iPhone zu verbinden. Das Problem war aber bisher, dass nicht alle Funktionen unterstützt wurden. Beispielsweise funktioniert der Sprachassistent “OK Google” nicht mit iPhones und auch viele android wear Apps synchronisieren sich nicht oder nur rudimentär mit dem iPhone.

Das wird sich definitiv ab 9. Februar ändern. Denn Google hat einen eigenen App-Store für android wear Smartwatches entwickelt. Trotzdem muss die Smartwatch natürlich erstmal mit dem Smartphone gekoppelt und die android wear für iOS App aufgespielt werden. Es stellt sich also die entscheidende Frage, ob so genannte Standalone-Apps überhaupt downloadbar sind, wenn die android wear Smartwatch mit einem iOS Device verbunden ist.




Die Antwort ist erleichternd: Google hat kürzlich die fünfte und finale Developer Preview für android wear 2.0 veröffentlicht, sodass Entwickler ihre Apps noch einmal prüfen können, bevor das System am 9. Februar live geht. In diesem Zuge wurde bestätigt, dass die Standalone android wear 2.0 Apps auch mit einem gekoppelten iPhone laufen.

 

android wear für iOS: Mehr Unabhängigkeit für iPhone Besitzer; neue Funktionen

android wear für iOS

In der Praxis bedeutet das für iPhone User vor allem eins: Eine deutlich größere App-Auswahl und mehr nutzbare Funktionen auf der android wear Smartwatch. Denn wenn die Standalone-Apps auf der Smartwatch einmal installiert sind, benötigen sie keine aktive Verbindung zum Smartphone mehr.

Darüber hinaus hat die finale Dev Preview von android wear 2.0 auch gezeigt, dass neue Funktionen für iPhone User freigeschaltet werden. Zum Beispiel wurden die Benachrichtigungsfunktionen deutlich verbessert und die mit dem iPhone gekoppelte Smartwatch beherrscht auch automatische Trainingserkennung – zumindest für die Sportarten Gehen, Joggen und Radfahren.

 

Diese Smartwatches kommen 2017 mit android wear 2.0 auf den Markt

In unserem großen Special “Smartwatches 2017: Welche neuen Modelle kommen?“, haben unter anderem alle Smartwatches aufgenommen, die 2017 mit android wear 2.0 angekündigt sind. Für jede 2017 erscheinende Smartwatch haben wir alle bekannten Infos kurz und knapp zusammengefasst und sagen euch, was uns an den Geräten jetzt schon gefällt und was ihr über sie unbedingt wissen solltet. Ein Must-Read also!

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fitbit Alta HR Test Fitbit Alta HR
129,00 € *

* inkl. MwSt. | am 17.08.2017 um 0:50 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Garmin Fenix 5 Test Garmin Fenix 5
512,40 € *

* inkl. MwSt. | am 17.08.2017 um 1:12 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Huawei Watch 2 Test Huawei Watch 2
289,99 € *

* inkl. MwSt. | am 17.08.2017 um 1:45 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Fossil Q Nate Test Fossil Q Nate
169,16 € *

* inkl. MwSt. | am 17.08.2017 um 2:44 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Casio WSD-F20 Pro Trek Test Casio WSD-F20 Pro Trek
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
6 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
7 Misfit Phase Test Misfit Phase
96,80 € *

* inkl. MwSt. | am 16.08.2017 um 22:36 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 DieselOn Time Test DieselOn Time
199,20 € *

* inkl. MwSt. | am 16.08.2017 um 22:41 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
314,00 € *

* inkl. MwSt. | am 16.08.2017 um 22:42 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
10 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
65,00 € *

* inkl. MwSt. | am 16.08.2017 um 22:52 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook