Bassarmband Basslet bringt Schwung ans Handgelenk

veröffentlicht am 12. April 2016 in News und Updates von
Bassarmband Basslet bringt Schwung ans Handgelenk

Das Startup Lofelt hat ein Bassarmband entwickelt, das mit Musikquellen gekoppelt wird und den Bass per Vibration aufs Handgelenk überträgt.

Ok, zugegeben, das Basslet ist keine Smartwatch. Aber smart ist es irgendwie schon. Das deutsche Startup Lofelt hat es nämlich als lautlosen Bass für unterwegs entwickelt. Ein Sender wird einfach am Audio-Ausgang einer Musikquelle angeschlossen und schon funktioniert das Basslet. In der viereckigen Box, die man sich wie eine Smartwatch um sein Handgelenk schnallen kann, ist ein ziemlich starker Vibrationsmotor verbaut. Dieser gibt den Bass von Musikstücken per Vibration wieder.

Das hat zum einen den Vorteil, dass ihr den Bass in Musikstücken auch in Umgebungen genießen könnt, in denen eigentlich Ruhe angesagt ist. Andererseits ist die Übertragung des Basses per Vibration eine ziemlich coole Erfahrung, die durchaus das Gefühl eines kräftigen Tieftöners imitieren kann.




Das Bassarmband Basslet soll per Crowdfunding finanziert und im Mai auf Kickstarter.com gestellt werden. Der Verkaufspreis liegt bei 99 Euro.

Der Sender des Basslets, der am Audioausgang der Quelle eingesetzt wird, dient gleichzeitig als Aufladegerät. Das Gerät wurde extra ohne Bluetooth Connectivity gebaut, denn sonst hätte man mehr Latenzen gehabt.

Wir sind gespannt, ob das Basslet Bassarmband die genug Geld für die Massenproduktion auf Kickstarter einspielt und bleiben für euch an diesem Thema dran. Bis auf Weiteres könnt ihr euch auf der offiziellen Basslet Website über das Produkt informieren.

(via de.engadget.com)

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fitbit Alta HR Test Fitbit Alta HR
129,00 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 13:19 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Garmin Fenix 5 Test Garmin Fenix 5
548,70 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 13:25 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Huawei Watch 2 Test Huawei Watch 2
285,00 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 10:56 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Fossil Q Nate Test Fossil Q Nate
169,16 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 12:03 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Casio WSD-F20 Pro Trek Test Casio WSD-F20 Pro Trek
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
6 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
7 Misfit Phase Test Misfit Phase
96,80 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 11:54 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 DieselOn Time Test DieselOn Time
199,20 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 12:17 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
283,91 € *

* inkl. MwSt. | am 20.08.2017 um 13:08 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook