Casio Edifice EQB-600D Test: Smarte Analoguhr für Liebhaber

veröffentlicht am 20. Oktober 2016 in News und Updates von
Casio Edifice EQB-600D Test: Smarte Analoguhr für Liebhaber

Die Casio Edifice EQB-600D ist in erster Linie eine konventionelle Armbanduhr. Doch bei näherer Betrachtung kann sie mit einzigartiger Technik und smarten Funktion glänzen. Wir haben das Liebhaber-Stück getestet.

Wer an Casio denkt, der denkt an die G-Shock, an die Baby G oder eine der verrückten goldenen, eckigen Uhren mit Nummernblock. Die Hochzeit des Unternehmens liegt sicherlich Ende der 90er und in den 2000er Jahren. Schon damals haben die Uhren mit smarten Funktionen, außergewöhnlicher Sensorik und einem robusten Design ihre Anhänger gefunden.

Seither hat sich einiges beim japanischen Elektronikunternehmen in Sachen Uhren geändert. An die Stelle der G-Shock Uhren ist die Casio Edifice Reihe getreten, die sich eher durch klassisches Uhrendesign, gepaart mit dezenten aber interessanten smarten Funktionen, von der Konkurrenz abheben kann. Viele Casio Edifice Uhren sind auf eine eher männliche Zielgruppe ausgerichtet.

Das trifft auch auf die Casio Edifice EQB-600D zu, die wir stellvertretend für die Casio Edifice Reihe testen durften. Es handelt sich dabei um eine so genannte smarte Analoguhr. Das bedeutet, dass das Uhrwerk mechanisch (Japan Laufwerk) und das Ziffernblatt analog ist. Ergänzend finden sich smarte Funktion in der Casio Edifice EQB-600D wieder, die in Kombination mit dem Smartphone zum Leben erweckt werden.



Liebhaber-Stück mit Alleinstellungsmerkmalen

Auch wenn unser Fokus auf den Smartwatch-Funktionen der Casio Edifice EQB-600D liegt, konnten wir uns eine ausführliche Erklärung der mechanisch-technischen Details der Uhr in unserem großen Praxistest nicht verkneifen. Denn gerade diese sind es, die die smarte Analoguhr von der Konkurrenz abheben.

Da wäre beispielsweise die Weltzeit-Erdkugel, die sowohl optisch als auch technisch sofort ins Auge fällt. Damit ist es möglich, mit wenigen Handgriffen die Zeit von 29 Zeitzonen der Erde abzurufen. Ebenso beeindruckend ist, dass die Casio Edifice EQB-600D nicht manuell geladen werden muss. Sie läuft mit einem Solar-Modul, das hinter dem Ziffernblatt versteckt ist und den Akku bei Lichteinstrahlung mit Energie versorgt. Über die Casio+ Companion App lässt sich der Akkustand der Uhr jederzeit ablesen.

Verbindet man die smarte Analoguhr mit dem Smartphone, kommen noch einige intelligente Funktionen dazu. So kann man beispielsweise die Uhrzeit über das Smartphone einstellen, auch für die Dual-Uhrzeit (2. Zeitzone). Außerdem lassen sich die Zeitzonen switchen.

Doch die Casio Edifice EQB-600D kann nicht auf ganzer Linie überzeugen. Der Umfang smarter Funktionen ist durchaus ausbaufähig und das Gewicht von 170 Gramm dürfte ebenfalls den ein oder anderen Interessenten abschrecken. Grundsätzlich ist aber nichts gegen die Verarbeitung der Uhr einzuwenden, sie ist sogar bis 100 Meter wasserdicht.

 

Casio Edifice EQB-600D im Praxistest

In unserem ausführlichen Praxistest erfahrt ihr noch viele weitere Vor- und Nachteile der smarten Analoguhr Casio Edifice EQB-600D. Sie steht stellvertretend für die gesamte Casio Edifice Reihe. Technisch sind viele Uhren der Reihe ähnlich aufgebaut, abgesehen von der Weltkugel-Funktion. Das ist das absolute Alleinstellungsmerkmal der Uhr. Hier geht es zum ausführlichen Praxistest:

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fitbit Alta HR Test Fitbit Alta HR
129,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 22:08 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Garmin Fenix 5 Test Garmin Fenix 5
569,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 22:26 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Huawei Watch 2 Test Huawei Watch 2
284,19 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 22:16 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Fossil Q Nate Test Fossil Q Nate
185,07 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 22:25 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Casio WSD-F20 Pro Trek Test Casio WSD-F20 Pro Trek
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
6 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
7 Misfit Phase Test Misfit Phase
149,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 22:30 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 DieselOn Time Test DieselOn Time
219,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 19:31 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
314,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 19:31 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
10 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
64,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.07.2017 um 19:35 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook