Alle Infos zur neuen Garmin Outdoor Smartwatch Tactix Bravo

veröffentlicht am 27. Januar 2016 in News und Updates von
Alle Infos zur neuen Garmin Outdoor Smartwatch Tactix Bravo

Garmin hat die neue Outdoor Smartwatch Tactix Bravo vorgestellt. Sie könnte eine echte Konkurrenz für die Casio Smartwatch (WSD-F10) werden.

Garmin ist für seine Sport-Smartwatches und für qualitativ hochwertige GPS-Geräte bekannt. Nun verbindet der Hersteller diese beiden Bereiche. Dabei kommt die Outdoor Smartwatch Tactix Bravo raus, die noch im ersten Quartal 2016 erscheinen soll.

Die Garmin Tactix Bravo ist vor allem auf Außenaktivitäten ausgerichtet und besitzt ein 1,2 Zoll großes Chroma Farbdisplay (kein Touch), das von Saphirglas geschützt wird. Das Gehäuse der Tactix Bravo ist weitgehend aus Edelstahl, das mit einem extrem robusten Kohlenstoff überzogen ist und damit nahezu die Kratzfestigkeit eines Diamanten besitzt. Dazu werden verschiedenfarbige Nylon-Armbänder angeboten.




Das Display der Garmin Tactix Bravo besitzt einen Dual-Modus für normalen Betrieb und für den Betrieb mit Nachtsichtgeräten. Das könnte vor allem für Nachwanderungen besonders interessant sein.

Das Herzstück der Hardware ist das GPS-Modul, das nicht nur auf den amerikanischen GPS-Standard zur Ortsbestimmung zurückgreift, sondern auch auf GLONASS, ein von europäischen Ländern entwickelter Alternativstandard. Dadurch ist die Positionsbestimmung besonders exakt.

Auf dem Screen der Tactix Bravo lassen sich spezielle taktische Datenfelder platzieren, die verschiedene Koordinationssysteme abbilden oder eine Wegpunkt-Navigation möglich machen. Darüber hinaus besitzt die Tactix Bravo auch einen Höhenmesser, Schrittzähler, Barometer sowie Kompass.

Diese Funktionen werden kombiniert, sodass es z.B. möglich sein wird, sich von der Uhr auf der bereits zurückgelegten Strecke wieder zum Ausgangspunkt führen zu lassen.

Alle Infos zur neuen Garmin Outdoor Smartwatch Tactix Bravo

Für alle Läufer hält die Outdoor Smartwatch nicht nur eine Schrittmessung bereit, auch die Herzfrequenz, die Bodenkontaktzeit und die Laufbalance wird gemessen. Darüber hinaus lassen sich in der Analyse Werte wie z.B. die Schrittfrequenz (Schritte pro Minute) oder die Schrittlänge anzeigen. Sämtliche Funktionen können individuell mit der Companion-App auf das Watchface der Outdoor Smartwatch gelegt werden.

Durch das energiesparende Chroma-Display soll die Tactix Bravo eine Akkulaufzeit von bis zu drei Wochen haben. Das käme in etwa an den Monochrom-Betrieb der Casio Smartwatch (WSD-F10) heran, die laut Herstellerangaben ca. einen Monat ohne Laden auskommen soll.

Neben reinen Outdoor- bzw. Sportfunktionen besitzt die Garmin Tactix Bravo auch noch die von normalen Smartwatches bekannten Benachrichtigungsfunktionen via Bluetooth-Verbindung. Garmin Peripherie-Produkte wie z.B. die Action-Kamera VIRB lassen sich ebenfalls über die Outdoor Smartwatch bedienen.

Die Outdoor Smartwatch wirkt für uns auf den ersten Blick ziemlich funktionsreich und Garmin ist durchaus für hochwertige Outdoor-Produkte bekannt. Der Hersteller hat bereits einige Smartwatches dieser Kategorie im Programm, z.B. die Garmin vívoactive. Mit einem Verkaufspreis von 699,99 Euro ist die Tactix Bravo allerdings das Smartwatch Flaggschiff von Garmin und sicher nur für echte Outdoor Fans interessant. Diese dürften aber gerade mit dem Funktionsumfang für Outdoor-Aktivitäten glücklich werden:

Lauffunktionen:

  • Virtual Pacer™ (vergleicht die aktuelle Pace mit der Zielvorgabe)
  • V02max-Schätzung
  • Erholungsratgeber
  • Lauf-Prognose
  • Laufeffizienz
  • Beschleunigungsmesser (berechnet die Distanz für Indoor-Trainings, ohne dass ein Laufsensor erforderlich ist)
  • Persönliche Rekorde

Radfahrfunktionen:

  • Mehrere Fahrradprofile
  • Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor

Kombinierte Funktionen Laufen und Radfahren:

  • Herzfrequenzmessgerät
  • Virtual Partner® (Trainieren gegen eine virtuelle Person)
  • Virtual Racer™ (trete gegen andere Aktivitäten an)
  • Auto Pause® (Stoppuhr wird automatisch angehalten z.B. wenn Sie an einer Ampel stehenbleiben)
  • Multi-Sport (Durch das Drücken einer Taste wechseln Sie die Sportart)
  • Automatischer Multisport (Wechseln zwischen Sportmodi per Tastendruck)
  • Erweitertes Training (Erstellen Sie eigene, zielorientierte Trainingseinheiten)
  • Pace-Alarm (Wenn Sie vom eingestellten Pace abweichen, wird ein Alarm ausgelöst)
  • Intervalltraining (Stellen Sie Trainings- und Pausenintervalle ein)
  • Herzfrequenzbasierte Kalorienberechnung
  • Berechnung des Kalorienverbrauchs
  • Training Effect (Auswirkung einer Aktivität auf die aerobe Fitness)

Schwimmfunktionen:

  • Schwimmbadfunktionen (Bahnen, Distanz, Pace, Anzahl der Züge/Zugzahl, Kalorienverbrauch)
  • Schwimmstilidentifizierung (z. B. Kraulschwimmen)
  • Freiwasser-Schwimmfunktionen (Distanz, Pace, Anzahl der Züge/Zugzahl, Kalorienverbrauch)

Golffunktionen:

  • Schlagweitenmessung (Misst auf Knopfdruck die Länge des Schlages)
  • Entfernung zum vorderen, mittleren und hinteren Bereich des Grüns
  • Entfernung zu Layups/Doglegs
  • Spielbahn-/Schlagstatistiken (Anzahl der Schläge, Grün- und Fairway-Hits, durchschnittliche Entfernung, Schlagweiten)
  • Digitale Scorecard

Outdoor-Funktionen:

  • Jagd- und Angelkalender
  • Sonnen- und Mondkalender
  • Flächenberechnung

Aktivitätsfunktionen:

  • Schrittzähler
  • Automatisches Ziel (lernt, wie aktiv der Benutzer ist, und weist ein Tagesziel Schritte zu)
  • Inaktivitätsleiste (wird auf dem Gerät nach einer Zeit der Inaktivität angezeigt; ein paar Minuten herumgehen, um die Anzeige zurückzusetzen)
  • Schlafüberwachung (überwacht die gesamte Schlafzeit und Zeiten der Bewegung oder des ruhigen Schlafs)

 

In einem ersten Promo-Video könnt ihr die Garmin Tactix Bravo begutachten:

 

Hier noch einmal alle Infos zur Tactix Bravo im Überblick:

  • Material: Edelstahl mit ultra-kratzfestem Kohlenstoff-Überzug, Armband aus Nylon
  • Display: 1,2 Zoll (30,4 mm Durchmesser) Chroma-Farbdisplay mit einer Auflösung von 218 x 218 px und Saphirglass-Abdeckung
  • Bei Sonneneinstrahlung besonders gut lesbar durch Negativ-LCD
  • Maße: 51,5 x 51,5 mm
  • Dicke: 16 mm
  • Gewicht: 80,5 Gramm
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku mit 300 mAh
  • Betriebsdauer: Bis zu 50 Stunden im UltraTrac-Modus, bis zu 20 Stunden im GPS-Trainingsmodus, bis zu 6 Wochen im Uhrmodus
  • Wasserdicht bis 100 Meter Tiefe
  • Sensoren: GPS- und GLONASS Sensor, Barometer, Kompass, Schrittzähler, Beschleunigungssensor, Pulsmesser
  • Connectivity: WLAN, Bluetooth 4.0
  • Sport-und Outdoor-Modi für Laufen, Radfahren, Schwimmen, Golfen, sonstige Aktivitäten

 

Alle Infos zur neuen Garmin Outdoor Smartwatch Tactix Bravo

Die Outdoor Smartwatch Tactix Bravo steht bereits im Online-Store von Garmin bereit, kann allerdings noch nicht bestellt bzw. vorbestellt werden. Sie wird 699,99 Euro kosten und noch im ersten Quartal 2016 verfügbar sein. Alle Infos zur Smartwatch gibt es auf der Garmin-Website. Wir versuchen natürlich ein Testgerät für einen ausführlichen Praxistest zu bekommen.

Die Garmin vívoactive, eine Smartwatch mit Fokus auf sportliche Aktivitäten haben wir bereits getestet und mit 4 von 5 Sternen bewertet. Hier geht es zum Praxistest.

(via com-magazin.de)

Die neusten Smartwatches im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fitbit Flex 2 Test Fitbit Flex 2
67,72 € *

* inkl. MwSt. | am 11.12.2016 um 3:02 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 ASUS ZenWatch 3 Test ASUS ZenWatch 3
249,00 € *

* inkl. MwSt. | am 11.12.2016 um 1:15 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Fossil Q Marshal Test Fossil Q Marshal
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
4 Casio WSD-F10 Smart Outdoor Watch Casio WSD-F10 Smart Outdoor Watch
499,00 € *

* inkl. MwSt. | am 11.12.2016 um 1:38 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Fitbit Charge 2 Test Fitbit Charge 2
149,00 € *

* inkl. MwSt. | am 11.12.2016 um 1:40 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
6 Casio Edifice EQB-600D Test Casio Edifice EQB-600D
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
7 Samsung Gear Fit 2 Test Samsung Gear Fit 2
179,50 € *

* inkl. MwSt. | am 11.12.2016 um 1:43 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook