Hugo Boss Smartwatch: Klassische Uhr mit smarten Funktionen

veröffentlicht am 2. August 2016 in News und Updates von
Hugo Boss Smartwatch: Klassische Uhr mit smarten Funktionen

Immer mehr klassische Uhrenhersteller springen auf den Smartwatch Zug auf – so auch Hugo Boss mit der Hugo Boss Smartwatch. Wir haben alle Infos für euch.

Gestern erst haben wir über die Emporio Armani Smartwatch berichtet, eine analoge Uhr mit smarten Funktionen mit der Fossil seine Unternehmensstrategie fortsetzt, 2016 über 100 Wearables auf den Markt bringen zu wollen.

Ganz so ambitioniert geht es Hugo Boss nicht an. Dennoch springt man auf den Smartwatch Zug auf. Heute hat das Mode-Unternehmen die erste eigene Smartwatch vorgestellt. Sie hört auf den Namen Hugo Boss Smart Classic.

Nun ist Hugo Boss kein Technik-Konzern und hat bisher keine Erfahrung im Bereich Wearables. Zwar gab oder gibt es noch eine Kooperation zwischen Hugo Boss, HP und Movado, die auf der diesjährigen Baselworld angekündigt wurde, doch bisher sind daraus keine vorzeigbaren Ergebnisse hervorgegangen. Die Hugo Boss Smartwatch ist nicht Bestandteil dieser Kooperation, sondern in Eigenregie entstanden. Aufgrund des fehlenden Know-hows ist es nur konsequent, dass man mit einer smarten Analoguhr in den Wearables-Markt einsteigt.




Während die Emporio Armani Smartwatch einen eigenen Chronographen zur Anzeige smarter Funktionen besitzt, beschränkt man sich bei Hugo Boss auf das Wesentliche. Die Hugo Boss Smartwatch wird per Bluetooth mit dem Smartphone und einer entsprechenden Companion App gekoppelt und kann dann Vibrieren, sobald eine Benachrichtigung auf dem Smartphone eingegangen ist. Darüber hinaus gibt es eine Wecker-Funktion.

Neben Notifications hat Hugo Boss seiner ersten Smartwatch einen Schrittzähler spendiert, mit dem rudimentäres Fitness-Tracking möglich ist. Das bedeutet konkret: Schritte zählen, Distanz aufzeichnen und Kalorien messen. Ob auch eine Schlafüberwachung möglich ist, bleibt vorerst unklar.

Es ist davon auszugehen, dass die Hugo Boss Smartwatch sowohl mit iPhones als auch mit android Smartphones kompatibel sein wird. Dazu wurde eine eigene Companion App entwickelt, in die wir allerdings noch keinen Einblick hatten.

 

Hugo Boss Smartwatch: 2 Design-Varianten

Dezent und klassisch könnte man die beiden Design-Varianten der Hugo Boss Smartwatch nennen. Beide Modelle sind für Männerarme ausgelegt. Zum einen gibt es ein silbernes Edelstahlgehäuse mit schwarzem Lederarmband, zum anderen ein Gehäuse in Roségold mit dunkelbraunem Lederarmband.

Das Ziffernblatt ist extrem schlicht. Neben den drei Zeigern fällt nur der charakteristische Hugo Boss Schriftzug ins Auge. Zwei Hardware-Knöpfe sowie eine analoge Krone runden das Design ab. Voraussichtlich lässt sich die analoge Smartwatch auch problemlos ohne Smartphone nutzen. Die Zeit lässt sich manuell über die Krone einstellen.

Zur Batterielaufzeit hat Hugo Boss noch keine Angaben gemacht, es ist aber davon auszugehen, dass eine austauschbare Knopfzelle mit einer Laufzeit zwischen 6 Monaten und 12 Monaten verbaut ist. Das ist im Bereich der smarten Analoguhren derzeit Standard.

 

Preis und Verfügbarkeit der Hugo Boss Smartwatch

Die Hugo Boss Smartwatch soll laut wareable.com im September 2016 auf den Markt kommen und das britische Smartwatch Magazin gibt einen Preis von 299 Pfund an. Das entspräche ca. 350 Euro.

Hugo Boss Uhren ohne smarte Funktionen kosten derzeit z.B. bei amazon.de zwischen 200 und 300 Euro.

(via wareable.com)

 

Essential Reading auf smartwatch-im-praxistest.de




Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
188,90 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 20:41 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Misfit Phase Test Misfit Phase
192,35 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 20:56 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 DieselOn Time Test DieselOn Time
249,00 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 20:57 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
319,00 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 21:59 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
98,00 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 22:28 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
6 Huawei Fit Test Huawei Fit
120,00 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 19:58 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
7 Skagen Hagen Connected Test Skagen Hagen Connected
181,77 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 21:00 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 Fossil Q Crewmaster Test Fossil Q Crewmaster
161,95 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 21:08 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Samsung Gear S3 Test Samsung Gear S3
349,90 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 21:09 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
10 Fitbit Flex 2 Test Fitbit Flex 2
76,80 € *

* inkl. MwSt. | am 30.03.2017 um 21:09 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook