IFA 2016: Samsung, Lenovo und Asus mit neuen Smartwatches

veröffentlicht am 11. August 2016 in News und Updates von
IFA 2016: Samsung, Lenovo und Asus mit neuen Smartwatches

Die IFA 2016 steht vor der Tür und wir können uns auf die Vorstellung neuer Smartwatches freuen. Neben der Samsung Gear S3 soll auch die Moto 360 3 und die Asus Zenwatch 3 kommen.

Die beste Nachricht vorab: Dieses Jahr verpasst ihr keine Smartwatch News der IFA 2016. Denn zwei Redakteure von smartwatch-im-praxistest.de covern alle Themen rund um Wearables live und vor Ort! Damit sind wir eines der wenigen Smartwatch Magazine mit Vor-Ort-Berichterstattung.

Und zu berichten wird es eine ganze Menge geben! Drei große Hersteller sollen auf der IFA 2016 ihre Smartwatch Flaggschiffe präsentieren.

Wer unsere Seite regelmäßig verfolgt, weiß, dass Samsung die Gear S3 auf der IFA vorstellen wird. Neben ersten technischen Details (Höhenmesser, Luftdruckmesser, Beschleunigungssensor, GPS-Modul) und relativ wagen Bild-Leaks, sind nun neue Gerüchte im Umlauf.

Scheinbar wird es von der Samsung Gear S3 drei verschiedene Design-Varianten geben, wie das Magazin androidpit.de berichtet. Die Modellnamen: Classic, Explorer und Frontier. Während die Gear S3 Classic sich wohl an das traditionelle Design der Gear S2 Classic anlehnen wird, sind die beiden Modelle Explorer und Frontier wohl für Sport- und Outdoor-Freunde interessant.




Dass der Nachfolger des Kassenschlagers Gear S2 auf der IFA 2016 vorgestellt wird, zweifelt mittlerweile kaum jemand mehr an. Einerseits sind zu viele Details durchgesickert, andererseits würde der Zeitraum perfekt passen, um Apple ein Schnippchen zu schlagen. Das Unternehmen aus Cupertino wird im Herbst die Apple Watch 2 vorstellen. Ein Grund für Samsung, vorher alle unentschlossenen Smartwatch Interessenten abzufangen.

 

Samsung kann sich auf Konkurrenz von Motorola und Asus einstellen

Die IFA wäre nicht die größte europäische Technikmesse, wenn sich dort nicht noch ein paar weitere Smartwatch Hersteller tummeln würden. Wie gestern und heute bekannt wurde, kann sich Samsung warm anziehen, denn die Konkurrenz von Lenovo wird wohl die Moto 360 3 vorstellen und Asus könnte ebenfalls einen Nachfolger der Asus Zenwatch 2 präsentieren.

In einem IFA-Teaser-Video von Lenovo kündigt das Unternehmen zum einen die Moto 360 3 an, zum anderen weitere Moto Mods für die Motorola Smartphones. Details zur Motorola Moto 360 3 sind leider noch keine bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass der “Erfinder der runden Smartwatch” das Design im Vergleich zur Moto 360 2 nicht wesentlich verändert. Ein etwas dünneres Gehäuse wäre wünschenswert.

 

 

Technisch wird sich wahrscheinlich einiges getan haben. Hier stehen Begriffe wie “GPS-Modul” und “Mobilfunkmodul” im Raum. Lenovo präsentiert die Smartwatch höchstwahrscheinlich auf der Pressekonferenz am 31. August 2016. Wir sind natürlich vor allem zu den IFA Pressetagen (31.8. und 01.9.) für euch vor Ort und berichten live über die Produktvorstellung.

Neben Lenovo wird auch Asus eine neue Smartwatch präsentieren – wahrscheinlich ebenfalls auf der IFA 2016. Bei der Asus Zenwatch 3 wird sich vor allem etwas im Design tun. Asus wird laut Medienberichten die eckige Form der Zenwatch 2 nicht beibehalten und wie Samsung und Motorola ebenfalls auf ein rundes Gehäuse setzen. Das suggeriert zumindest ein jetzt im Internet aufgetauchter Sticker, der auf der Rückseite einer Asus Zenwatch 3 angebracht und komplett rund ist. Scheinbar ist der Aufkleber irgendwie amerikanischen Zulassungsbehörde für Elektroprodukte FCC geleakt.

Asus Zenwatch 3

Darüber hinaus wurde bekannt, dass die Asus Zenwatch 3 mit Bluetooth 4.2 sowie einem WiFi Modul ausgestattet ist. Außerdem hat das Ladegerät der Smartwatch 5V (2A). Des Weiteren kann man auf dem Aufkleber weitere zwei Hinweise erkennen. “Stainless Steel” steht für ein Edelstahlgehäuse, das die Zenwatch 3 wohl haben wird und besonders interessant ist die Aufschrift “Customized Keys”. Was das konkret bedeutet, ist rätselhaft. Man könnte spekulieren, dass die Asus Zenwatch 3 über Hardware-Buttons verfügt, die frei konfigurierbar sind.

Die IFA 2016 wäre für Asus eine gute Gelegenheit, die Zenwatch 3 vorzustellen. Gerade der europäische Absatzmarkt ist für das Unternehmen wichtig.

 

smartwatch-im-praxistest.de ist für euch auf der IFA 2016

IFA_2016_Smartwatch_2

Auf unsere Berichterstattung rund um die IFA 2016 dürft ihr euch freuen! Wir haben einige Überraschungen geplant um euch die neusten Smartwatch-Innovationen näher zu bringen. Außerdem haben wir bereits erste Interviewtermine mit Smartwatch-Herstellern vereinbart, in denen wir sicher interessante Neuigkeiten zu kommenden Produkten und Strategien erhalten.

Unser Plan ist, eine Live-Berichterstattung auf der Seite während der IFA zu realisieren. Dort posten wir dann die neusten Smartwatch-Bilder und halten euch kurz und kompetent auf dem Laufenden, was die Messe dieses Jahr bringt.

Unser Smartwatch Online-Magazin wird mit zwei Redakteuren auf der IFA 2016 vertreten sein. Neben Bildmaterial wollen wir auch erstmals eigene Videos machen.

Zur IFA 2016 Berichterstattung auf smartwatch-im-praxistest.de wird es in den kommenden Wochen weitere Informationen geben. Wenn ihr uns auf Facebook liked, halten wir euch über eure Timeline auf dem Laufenden.

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Garmin Fenix 5 Test Garmin Fenix 5
585,00 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 1:09 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Huawei Watch 2 Test Huawei Watch 2
325,00 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 3:06 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Fossil Q Nate Test Fossil Q Nate
187,00 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 3:06 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Casio WSD-F20 Pro Trek Test Casio WSD-F20 Pro Trek
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
5 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
144,99 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 0:17 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
6 Misfit Phase Test Misfit Phase
149,00 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 0:32 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
7 DieselOn Time Test DieselOn Time
224,10 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 0:41 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
274,34 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 0:58 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
68,79 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 1:00 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
10 Huawei Fit Test Huawei Fit
122,00 € *

* inkl. MwSt. | am 26.05.2017 um 1:03 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook