LG gibt Gründe für LG Watch Urbane 2nd Edition Desaster an

veröffentlicht am 25. November 2015 in News und Updates von
LG gibt Gründe für LG Watch Urbane 2nd Edition Desaster an

Nachdem die LG Watch Urbane 2nd Edition kurz nach ihrer Markteinführung wegen eines Hardware-Problems vom Markt genommen wurde, gibt LG nun die Gründe an.

Am 20. November 2015 haben wir berichtet, dass LG seine Flagship-Smartwatch, die LG Watch Urbane 2nd Edition mit LTE-Modul, plötzlich aus dem Verkaufsverkehr gezogen hat. Mehrere Provider sind davon betroffen, die die Uhr direkt aus den Online-Shops genommen haben. Die Begründung dafür war eher rätselhaft, denn es wurde lediglich von einem Hardware-Problem gesprochen.

Nun hat LG offiziell bekannt gegeben, dass bei intensiven Langzeittests mit einem neu verbauten Teil Probleme aufgetaucht sind, die dazu führen, dass die Bildqualität der Smartwatch beeinträchtigt wird. Hier stellt sich uns natürlich die Frage, warum diese Qualitätstests nicht vor der Veröffentlichung der LG Watch Urbane 2nd Edition beendet waren. So ist das Ganze ein echtes PR- und Kosten-Desaster für LG, die die LG Watch Urbane als erste LTE-fähige android wear Smartwatch angepriesen hatten.

Selbst Google war auf diesen Zug aufgesprungen und hat die neuste Version von android wear, die eine autarke Telefonverbindung von Smartwatches zulässt, exklusiv auf die LG Watch Urbane 2nd Edition aufspielen lassen.

Wie es nun weitergehen soll, weiß LG offensichtlich selbst noch nicht. Zumindest ist kein Krisenplan oder ein erneuter Verkaufsstart in der Pressemeldung genannt, die der englischen Tageszeitung Telegraph übermittelt wurde.

Hier der genaue Wortlaut von LG:

However, what we can share is that the hardware issue was related to a new advanced component that we had incorporated in the device that had never been used in an LG wearable device before. During aggressive testing over thousands of hours under severe conditions, it was revealed that this component failed to meet LG’s quality standards and could potentially impact our image quality over the life of the device.

Aktuelle Smartwatches im Test

* am 11.12.2016 um 8:35 Uhr aktualisiert

* am 11.12.2016 um 8:14 Uhr aktualisiert

* am 11.12.2016 um 7:36 Uhr aktualisiert

* am 11.12.2016 um 7:22 Uhr aktualisiert

* am 11.12.2016 um 7:17 Uhr aktualisiert

* am 11.12.2016 um 7:16 Uhr aktualisiert

Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook