Neue Garmin Watchfaces für D2, fenix und Forerunner Modelle

veröffentlicht am 16. Februar 2016 in News und Updates von
Neue Garmin Watchfaces für D2, fenix und Forerunner Modelle

Für die Outdoor-Smartwatches von Garmin gibt es im Connect IQ Store neue Garmin Watchfaces. Die Ziffernblätter namens Steam Gauge sind stylisch und klassisch.

Eigentlich sind Garmin Smartwatches auf das Outdoor-Publikum ausgerichtet. Die Uhren sind äußerst robust und mit viel Technik für Naturbegeisterte ausgestattet. GPS, Wettersensoren, Distanzmesser, Höhenmesser etc. gehören zur Grundausstattung einer Garmin Smartwatch.

Entsprechend funktional sind wie Watchfaces bei Garmin angelegt. Die Uhrzeit ist lediglich Beiwerk, viel dominanter sind die Chronographen, die die o.g. Funktionen anzeigen. Dass das nicht jedem User zusagt, spricht für sich selbst.

Deshalb hat Garmin nun mit dem Watchface Entwickler RoundWatchesJustLookBetter zusammen gearbeitet und neue, etwas konservativere und für den Alltagsgebrauch einsetzbare Watchfaces designen lassen, die ab sofort im Connect IQ Store kostenlos zum Download bereit stehen.




Die unter dem Namen “Steam Gauge” veröffentlichten Watchfaces sind klassische Chronographen, die die Uhrzeit mittels zwei großen Zeigern in den Mittelpunkt stellen und darüber hinaus z.B. eine Stoppuhr, den Sekundenzeiger oder eine Datumsanzeige parat halten.

Garmin Watchfaces Steam Gauge

Die Watchfaces gibt es in unterschiedlichen Farben wie z.B. Grün/Schwarz, Blau/Schwarz oder Schwarz/Weiß. Die Chronographen-Felder sind individualisierbar.

Die Steam Gauge Watchfaces sind mit folgenden Modellen kompatibel: D2 Bravo, ForeAthlete 235J, Forerunner 230, Forerunner 235, Forerunner 630, fēnix 3, fēnix 3 HR.

Es ist außerdem davon auszugehen, dass die Watchfaces auch auf der Tactix Bravo laufen werden. Die Flaggschiff-Outdoor-Smartwatch von Garmin wurde kürzlich vorgestellt und soll noch im 1. Quartal 2016 erscheinen. Ein Testexemplar ist bereits bestellt, sodass wir euch schon sehr bald einen ausführlichen Praxistest liefern können.

Die Steam Gauge Watchfaces für die verschiedenen Garmin Outdoor Smartwatches gibt es hier zum Download.

(Quelle: Offizieller Garmin Blog)

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fossil Q Founder im Test Fossil Q Founder
299,99 € *

* inkl. MwSt. | am 21.06.2016 um 11:27 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Asus Zenwatch 2 im Test Asus Zenwatch 2
178,99 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Motorola Moto 360 2 Motorola Moto 360 2
353,32 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 18:56 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Huawei Watch Huawei Watch
275,00 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 18:58 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Samsung Gear S2 Samsung Gear S2
209,95 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:09 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
6 Sony Smartwatch 3 Sony Smartwatch 3
131,99 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:10 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
7 Fitbit Surge Fitbit Surge
160,00 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:18 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 Alcatel On Touch Watch Alcatel One Touch Watch
139,00 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:19 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook