Samsung Gear S3 Test: Das Beste kommt zum Schluss

veröffentlicht am 22. Dezember 2016 in News und Updates von
Samsung Gear S3 Test: Das Beste kommt zum Schluss

Endlich ist unser Samsung Gear S3 Test online. Lange hat die Smartwatch auf sich warten lassen, nun ist sie auf dem Markt und wir haben den ausführlichsten Praxistest im Web für euch!

Im Grunde gab es seit Spätsommer 2016 kein wichtigeres Thema mehr als die Samsung Gear S3. Tröpfchenweise kamen neue Gerüchte und Details über den Nachfolger des Kassenschlagers Samsung Gear S2 ans Licht. Dann kam die IFA im September 2016, auf der die beiden Versionen der Samsung Gear S3 vorgestellt wurden. Wir waren für euch live vor Ort und haben Minuten nach der Präsentation die Gear S3 in den Händen gehalten und für euch das erste Hands-On-Video gedreht.

Nun, nach einigen Verzögerungen, ist die Samsung Gear S3 endlich verfügbar. Und gerade weil die Erwartungen an die Smartwatch so riesig waren und soviel im Vorfeld über die Uhr gesprochen wurde, haben wir uns extra viel Zeit für unseren Samsung Gear S3 Test genommen. Die Gefahr war einfach zu groß, die Gear S3 auf den Thron zu heben, nur um später vielleicht doch festzustellen: So gut ist sie eigentlich gar nicht.

Doch auch nach unserem zweiwöchigen, intensiven Samsung Gear S3 Test stand klar fest: Das Beste kommt zum Schluss. Es führt einfach kein Weg am neuen südkoreanischen Flaggschiff vorbei, auch wenn auf dem Preisschild 399 Euro stehen. Die Samsung Gear S3 hat den bisher ausführlichsten Testbericht auf smartwatch-im-praxistest.de verdient, genauso wie das schönste Fotoshooting des Jahres.



Samsung Gear S3 wird für lange Zeit die Smartwatch-Referenz bleiben

Samsung Gear S3 Test

Ohne die Ergebnisse des gesamten Samsung Gear S3 Test vorwegzunehmen, können wir doch durchblicken lassen, dass die Samsung Gear S3 die ASUS ZenWatch 3 vom Smartwatch-Thron geworfen hat. Wer den Praxistest der ZenWatch 3 gelesen hat weiß, dass das keine leichte Aufgabe war, vor allem weil die Smartwatch aus dem Hause ASUS ein extrem attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.

Doch Samsung kann sowohl auf technischer Ebene, als auch auf Design-Ebene glänzen und setzt neue Smartwatch-Maßstäbe. Das fängt beim brillanten und extrem hellen 1,3 Zoll Super AMOLED Display an, geht über die Sensorik-Vollausstattung inkl. Helligkeitssensor, GPS und Pulsmesser bis hin zur klassenbesten Akkulaufzeit von 3-4 Tagen (je nach Nutzung). Dazu kommt die super fixe Performance des 1,0 GHz Dual-Core Prozessors und natürlich das außergewöhnliche Bedienkonzept der drehbaren Lünette.

Die Samsung Gear S3 ist aber auch was für’s Auge. Mit einem sportlichen Design (Gear S3 Frontier) und einem klassischen Design (Gear S3 Classic) könnten die Uhren nicht unterschiedlicher sein – und dennoch tun wir uns schwer, einen Favoriten zu bestimmen. Während ihr die Samsung Gear S3 Frontier bereits zur Smartwatch mit dem besten Design 2016 gewählt habt, versteckt sich die Classic-Variante ein wenig im Schatten des sportlichen Bruders. Aber Samsung hat es durchaus geschafft, auch der Classic-Version Charakter zu verleihen und beispielsweise als perfektes Accessoire zu Business-Hemden oder Anzügen zu positionieren. Würde ich bei einer Bank arbeiten, wäre sicher die Gear S3 Classic die Uhr meiner Wahl.

Das Verrückte ist: In unserem Samsung Gear S3 Test haben wir wirklich sehr tief graben müssen, um Kritikpunkte zu finden. Da wäre zum einen das etwas dicke Lederarmband der Gear S3 Classic und die fehlende (echte) Wasserdichte der Gear S3 Frontier. Sie ist lediglich nach IP68 zertifiziert und damit nur begrenzt schwimmtauglich. Auch beim Design der Hardware-Knöpfe der Gear S3 Classic hätte sich Samsung etwas mehr Mühe geben können, aber das ist nun wirklich Klagen auf höchstem Niveau.

Letztendlich müssen wir in unserem Samsung Gear S3 Test neidlos anerkennen, dass uns mit der intelligenten Uhr die beste Smartwatch 2016 vorliegt. Sie wird auch für die kommenden Jahre die Referenz im Smartwatch-Bereich sein und der Anschaffungspreis von knapp 400 Euro ist durchaus als angemessen zu bezeichnen, betrachtet man die Feature-Palette und das atemberaubende Design. Das alles führt zur höchsten Wertung, die wir jemals für eine Smartwatch vergeben haben. Alle Details und das Bildmaterial unseres Fotoshootings findet ihr wie immer in unserem Praxistest.

 

Samsung Gear S3 Test: In aller Ausführlichkeit

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Misfit Phase Test Misfit Phase
175,93 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:02 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 DieselOn Time Test DieselOn Time
249,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:26 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
303,81 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:33 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
98,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:50 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Huawei Fit Test Huawei Fit
138,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:05 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
6 Skagen Hagen Connected Test Skagen Hagen Connected
219,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 9:32 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
7 Fossil Q Crewmaster Test Fossil Q Crewmaster
179,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 9:33 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 Samsung Gear S3 Test Samsung Gear S3
363,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 9:34 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Fitbit Flex 2 Test Fitbit Flex 2
75,00 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:08 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
10 ASUS ZenWatch 3 Test ASUS ZenWatch 3
245,99 € *

* inkl. MwSt. | am 27.02.2017 um 8:14 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook