Special: Die besten Spiele für android wear Smartwatches

veröffentlicht am 6. Oktober 2015 in News und Updates, Specials von
Die besten Spiele für android wear Smartwatches

smartwatch-im-praxistest.de hat die besten Spiele für android wear Smartwatches unter die Lupe genommen. In unserem Special verraten wir, welche Games am meisten Spaß machen.

Dass android wear Smartwatches wie die LG Watch Urbane oder die Motorola Moto 360 leistungsfähige Hardware verbaut haben, ist bereits bekannt. Immerhin arbeitet in den meisten aktuellen Modellen ein Snapdragon 400 mit 1,2 Ghz Leistung und zwei bis vier Kernen. Dazu gibt’s in der Regel 512 MB Arbeitsspeicher und ein ansehnliches Display. Beste Voraussetzungen also für Spiele auf android wear. Was möglich ist, zeigten z.B. kürzlich zwei Mitarbeiter von Facebook. Sie haben das bekannte PC-Spiel “Doom” auf eine Smartwatch programmiert.

Die meisten Spiele für android wear sind eher minimalistisch, was natürlich in erster Linie dem kleinen Display einer Smartwatch geschuldet ist. Wir stellen die besten Spiele aus den Bereichen Adventure, Strategie, Denksport und ein paar weitere Perlen vor (alphabetisch sortiert).

 

2048

Wer gerne auf seinem Smartphone spielt und auf Knobelaufgaben steht, der kennt sicher den Klassiker “2048”. Das Spiel ist 1:1 auf die Smartwatch übersetzt. Es geht darum, Zahlen so anzuordnen, dass die Summe 2048 dabei rauskommt. Das funktioniert auf der Smartwatch auch ausgesprochen gut, da die Felder entsprechend groß gestaltet sind und auf Schnick-Schnack verzichtet wurde.

2048 - Android Wear
Entwickler: scoutant.org
Preis: Kostenlos
  • 2048 - Android Wear Screenshot
  • 2048 - Android Wear Screenshot
  • 2048 - Android Wear Screenshot
  • 2048 - Android Wear Screenshot
  • 2048 - Android Wear Screenshot

 

Castle Stormer

Castle Stormer ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits gehört es zu den grafisch am schönsten gestalteten android wear Spielen auf dem Markt und das Spielprinzip macht echt Spaß. Ziel des Spiels ist es, mit einer Figur eine Mauer hochzulaufen und dabei Gegnern auszuweichen. Durch ein Klick auf den Touchscreen springt die Spielfigur auf die andere Seite der Mauer und weicht den Leben-killenden Gegnern aus. Andererseits ist Castle Stormer auch eines der wenigen Smartwatch-Spiele, das Geld kostet. Zwar sprechen wir hier nur von einem Dollar, dennoch ist das ungewöhnlich. Wer bereit ist, für einigen Spielspaß einen Dollar auszugeben, der sollte sich Castle Stormer holen.

Castle Stormer - Android Wear
Entwickler: Teensy Studios
Preis: Kostenlos+
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot
  • Castle Stormer - Android Wear Screenshot

 

CycloPong

Kennt jemand noch “Pong”? Das erste Computerspiel der Welt? Vielleicht kann sich noch der ein oder andere daran erinnern, eine Kugel zwischen zwei Blöcken hin und her zu schießen. Einfacher geht’s nicht, aber man wurde davon einfach süchtig und es gab in kürzester Zeit zig Klone und Weiterentwicklungen. Nun ist “Pong” auf der Smartwatch angekommen und heißt CycloPong. Das Spielprinzip ist geblieben und der Suchtfaktor ebenfalls. Absolute Empfehlung für zwischendurch!

 

Flopsy Driod

Flopsy Droid könnte man fast schon als Smartwatch Game-Klassiker bezeichnen. Als Kopie des bekannten Smartphone Spiels Flappy Bird muss man auch nicht mehr viel zum Spielprinzip sagen. Durch schnelles und langsames Tippen auf den Bildschirm steuert man bei Flopsy Bird ein Android-Männchen durch ein Röhren-Parcours. Durch die einfache Steuerung ist das Spiel auch sehr gut auf der Smartwatch zu spielen. Ein Must-Have.

Flopsy Droid
Entwickler: Sebastian Mauer
Preis: Kostenlos
  • Flopsy Droid Screenshot
  • Flopsy Droid Screenshot
  • Flopsy Droid Screenshot

 

Reversi

Reversi ist ein Spieleklassiker. Das Brettspiel gehört in die Kategorie Dame, Mensch Ärger Dich Nicht und Schach. Im “echten Leben” existiert es als Brettspiel in vielen Varianten, auf der Smartwatch wurde es nun in der Original-Spielform umgesetzt. Bei Reversi geht es darum, abwechselnd Steine auf einem Spielfeld zu platzieren und den Gegner so einzubauen, dass er keine Steine mehr setzen kann. Am Ende gewinnt, wer mehr Steine seiner Farbe auf dem Feld hat. Als eines der wenigen Spiele bietet Reversi sowohl die Möglichkeit, gegen einen Computergegner anzutreten als auch gegen einen menschlichen Spieler zu spielen. Ein Strategie-Klassiker auf der Smartwatch? Warum nicht!

Reversi for Wear
Entwickler: AQ
Preis: Kostenlos
  • Reversi for Wear Screenshot
  • Reversi for Wear Screenshot
  • Reversi for Wear Screenshot
  • Reversi for Wear Screenshot
  • Reversi for Wear Screenshot
  • Reversi for Wear Screenshot
  • Reversi for Wear Screenshot

 

Swip3

Extra für Smartwatches wurde Swip3 programmiert. Es bedient sich des Spielprinzips von Games wie “CandyCrush”. Man versucht, drei gleichfarbige Quadrate nebeneinander zu platzieren um so Punkte zu generieren und Platz für neue Quadrate zu schaffen. Ähnlich wie beim Game “2048” ist die Umsetzung auf der Smartwatch exzellent umgesetzt. Große Felder und eine schnelle Reaktion sowie ein tolles, minimalistisch buntes Layout machen Swip3 zu einem wirklich guten android wear Spiel. Wer möchte, kann seine Highscores zudem online teilen und mit anderen Spielern vergleichen.

SWIP3
Entwickler: unit9.apps
Preis: Kostenlos
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot
  • SWIP3 Screenshot

 

Tic Tac Wear

Ein weiterer Klassiker wurde mit Tick Tac Wear auf das Smartphone übersetzt. Jeder kennt das einfache Kreuz-Kreis-Prinzip von Tic-Tac-Toe. Mit einiger Übung kommt es zwar im echten Leben wie auch im Spiel oft zum Remis, das ändert aber nichts an der Faszination für dieses kleine Brettspiel. Auch hier ist die Umsetzung auf dem Smartphone gut gelungen. Und auch hier wurde, ähnlich wie bei Reversi, ein Multiplayer-Modus eingebaut. Wer gerade keinen Mitspieler hat, kann aber auch gegen den Computer antreten.

Tic Tac Wear
Entwickler: Appslight
Preis: Kostenlos
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot
  • Tic Tac Wear Screenshot

 

Die passende android Smartwatch finden Sie in unserer Vergleichstabelle oder unserer Bestenliste 2015:

Die besten Smartwatches im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Samsung Gear S2 Samsung Gear S2
209,95 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:09 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Motorola Moto 360 2 Motorola Moto 360 2
353,32 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 18:56 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Asus Zenwatch Asus Zenwatch
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
4 ASUS ZenWatch 3 Test ASUS ZenWatch 3
249,00 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 20:32 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 LG G Watch R LG G Watch R
399,96 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:16 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
6 Fitbit Flex 2 Test Fitbit Flex 2
81,96 € *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2016 um 19:52 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
Florian Müller
Get social

Florian Müller

Gründer und Chefredakteur bei smartwatch-im-praxistest.de
Florian Müller ist Gründer und Chefredakteur von smartwatch-im-praxistest.de. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Journalist, Blogger und Experte im Bereich Marketing und SEO tätig. Seine journalistische Laufbahn begann bei einem großen Online-Musikmagazin. Schnell wurde sein selbstgeschriebener Blog zum Publikumsliebling. In den folgenden Jahren gründete er mehrere Websites im Bereich Film-, Buch-, Musik- und Technik-Reviews und leitete die Online-Magazine als Chefredakteur. Als Gadget-Geek träumt er auch noch nachts von elektronischen Alltagshelfern und technischen Spielereien.
Florian Müller
Get social


Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir dieser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn über die sozialen Medien und deine persönlichen Kanäle und hilf dabei, smartwatch-im-praxistest.de bekannter zu machen!

Folgt smartwatch-im-praxistest.de auf Facebook